logo


Initiative für sozial- und ökopädagogische Erziehung e.V.

Kindertagesstätte Haus Löwenzahn - Steinbach/Baden-Baden 

Löwenzahnkinder feiern St. Martin

ST. Martin

 

In diesem Jahr wurden die Kinder der Kita Haus Löwenzahn ganz besonders auf die Martinszeit eingestimmt. Die Kita-Leitung Gabriele Pimpl spielte mit ihrem Schattentheater die Martinslegende. Gebannt schauten und lauschten die kleinen Zuschauer und tauchten ein in diese faszinierende Welt aus Licht und Schatten. In den folgenden Tagen spielten sie mit Begeisterung zum Martinslied diese Geschichte wieder und wieder nach.

Am Mittwoch vor St.-Martin wurde es dann festlich in der kleinen Kita. Die Kinder zogen in einem kleinen Lichterumzug durch den Löwenzahngarten. Sie hörten die Geschichte der Laterne Lumina, die ihr Licht teilt und so die Dunkelheit erhellt. Diesen Gedanken trugen die Kinder weiter, als sie am Martinstag die Seniorentagespflege in Steinbach besuchten. Sie teilten ihr Licht mit den Bewohner*innen und spielten ihnen das Martinslied vor. Ein Herzenserlebnis für alle, denn „die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück“ (Marie Calm).

Die Initiative für sozial- und ökopädagogische Erziehung e.V. 

Wir sind eine Initiative, die sich für die Förderung eines familienergänzenden Betreuungs- und Erziehungsangebotes für Kinder zwischen 6 Monaten und zehn Jahren einsetzt (Satzung (Auszug)).

Als anerkannter Träger Freier Jugendhilfe unterhalten wir seit 1994 eine Kindertagesstätte in Baden-Baden-Steinbach, in der die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit gefördert werden soll.

Das Angebot der Kindertagesstätte Haus Löwenzahn orientiert sich an sozialpädagogischen und ökopädagogischen Gesichtspunkten, die dem jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder entsprechen, und die sich an ihren Bedürfnissen und den Bedürfnissen ihrer Familien orientieren. Dazu gehört insbesondere die Einbindung des Betreuungsangebotes in das Alltagsleben der mit der Erziehung betrauten Erwachsenen.

Durch das Miterleben sämtlicher Lebensbereiche in Haushalt und Garten, Gesellschaft und Natur, soll eine ganzheitliche Förderung aller Aspekte der kindlichen Persönlichkeit im Umgang mit Mensch und Umwelt erreicht werden. Mehr Details finden Sie in unserer Konzeption (PDF, ca. 281 kB).

Unsere Initiative ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV).

Als anerkannter gemeinnütziger Verein sind wir berechtigt steuerabzugsfähige Spendenquittungen auszustellen.

ein kleiner Film über uns:

Youtoube-Verlinkung erfolgt im sog. erweiterten Datenschutzmodus .

  • Haus_Loewenzahn

Vor einigen Jahren gab es die Idee, eine Kindertagesstätte zu gründen.

In familienähnlicher Atmosphäre sollten die Kinder betreut werden, soziale und ökologische Verantwortung erlernen.

Heute ist das Haus Löwenzahn eine anerkannte Einrichtung. 12 Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren tummeln sich hier an Werktagen von morgens früh bis zum Nachmittag.

Eine wichtige Station zwischen Idee und heutiger Kindertagesstätte und vielen Vereinsaktivitäten war die Gründung des Vereins: Inititative für sozial- und ökopädagogische Erziehung e.V. am 7. Dezember 1991.

Unterkategorien

Zum Seitenanfang