logo


Initiative für sozial- und ökopädagogische Erziehung e.V.

Kindertagesstätte Haus Löwenzahn - Steinbach/Baden-Baden 

Kita Haus Löwenzahn feiert ihr neues Außengelände

Am Sonntag, den 10. Juli 2022 füllte sich der Garten der Kita Haus Löwenzahn in Steinbach mit geladenen Gästen. Eröffnet wurde das Fest von den Kitakindern. musikalische Berüßung
Feierlich zogen sie auf die kleine Bühne ein und führten zur Einstimmung einen Tanz auf. Im Anschluss begrüßten die Kinder alle Gäste mit ihrem Begrüßungslied. „Zusammen sind wir stark!“, heißt es in dem Lied. Und viele Male hat sich das bestätigt im vergangenen Jahr. „Wir freuen uns, mit euch endlich wieder ein größeres Fest feiern zu können,“ so die Kita-Leitung Gabriele Pimpl. „Unser Dank gilt den vielen Helferinnen und Unterstützern, die dieses Projekt der Gartenumgestaltung überhaupt ermöglicht haben.“ Anschließend überraschten die kleinen Akteure mit Sonnenbrillen und einem fetzigen Sprechrhythmus ihr Festpublikum: We will rock you! Danach begrüßte der Vorstand des Trägervereins, Martina Metz und Heiko Wanner, die Gäste. „Wir blicken zurück auf zwei arbeitsreiche Jahre“, so Vorstand Wanner, „Ohne die enge Zusammenarbeit von Vorstand, Beirat und Kita-Leitung, sowie das Engagement von Stadt, Sponsoren, Herrn Professor Dr. Schwarz der PH-Karlsruhe, den Einsatz der Firma Krummholz und vielen ehrenamtlichen Helfern, hätten wir das Projekt so nicht realisieren können. Wir sind stolz und glücklich, dass unsere Kita nun so ein fantastisches Außengelände hat.“ v.l. Heiko Wanner, Ansgar Gernsbeck, Martina Metz, Ulrich Hildner, Christoph Rukavina-GrunerAuch Herr Stadtrat Ansgar Gernsbeck richtete einige Grußworte an die Festgesellschaft und überreichte der Kita einen Geschenk-Gutschein der Stadt Baden-Baden. Herr Rukavina-Gruner, Leiter des Fachbereiches Kinderbetreuung der Stadt Baden-Baden und Herr Ortsvorsteher Hildner waren unter den Gästen und zeigten sich beeindruckt von der Außenanlage. Die Kinder durften im Anschluss den neuen Garten erobern: den spezial Löwenzahn-Kletterturm der Firma Eibe, die Schaukel, den Sandbereich und den neuen Spielrasen. Im Obstgarten hatte das Kita-Team noch kleine Spielstände aufgebaut und erfreute die Kinder mit einer Kasperle-Aufführung. Eltern und Vereinsmitglieder sorgten für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen, Grillangebot und Salaten. „Wohin ich auch komme, überall strahlende Gesichter!“ freut sich die Kitaleiterin Frau Pimpl und ihre Kollegin Frau Jungwirth ergänzt: „Ja, alle sind glücklich und zufrieden, ein rundum gelungenes Fest!“

Autorinnen: Gabriele Pimpl und Ursula Jungwirth, Kita-Leitung

Zum Seitenanfang