logo


Initiative für sozial- und ökopädagogische Erziehung e.V.

Kindertagesstätte Haus Löwenzahn - Steinbach/Baden-Baden 

Nikolausbesuch in der Kita Haus Löwenzahn

Vor einigen Wochen trudelte ein geheimnisvoller Brief im Haus Löwenzahn ein. Gespannt öffneten ihn die Kinder im Morgenkreis. „Liebe Löwenzahnkinder“, schrieb der Nikolaus. „Am 6.12. werde ich euch besuchen. Damit ich euch ein bisschen besser kennenlerne, erzählt mir doch etwas über euch: Was tust du besonders gerne? Was kannst du besonders gut? Wann hast du zuletzt jemandem geholfen? Und schickt mir eine große Socke mit, damit ich etwas für euch hinein packen kann.“ Eifrig beantworteten die Kinder die Fragen gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und schickten ein Paket mit Briefen und leeren Socken zurück.
2021.12 pressefoto Nikolaus

Am Nikolaustag stieg die Spannung. Nachmittags war es dann endlich so weit: „Ich hör ihn vor dem Haus!“ - sangen die Löwenzahnkinder. Und tatsächlich stieg er mit klingelingeling schnaufend und polternd die Treppe rauf! Ein Stuhl erwartete den Nikolaus im Windfang. Wegen der aktuellen Pandemiesituation hatte die Kita-Leitung beschlossen, den Nikolaus in diesem Jahr vor der Tür zu empfangen. Die Freude der Kinder über seinen Besuch war dennoch groß. Aufgeregt nahmen sie die gefüllten Socken entgegen, die der Nikolaus mit ein paar persönlichen Worten jedem Kind überreichte. Die Kinder bedankten sich fröhlich mit Liedern und Musik, bevor der Nikolaus winkend weiter zog. Bei einem festlichen Vesper mit Dambedeis und Kinderpunsch ließen die Löwenzahnkinder diesen besonderen Tag ausklingen.

Zum Seitenanfang